CoHousing Kaarst e.V.

Die Initiative zu dem gemeinschaftlichen Wohnprojekt stammt aus dem Jahr 2015.

Damals fand sich ein kleiner Kreis Interessierter zusammen, der in der Stadt Kaarst mit mehreren Generationen unter einem Dach leben wollte.

Der Zulauf zu den ersten Informationsveranstaltungen war so groß, dass die Vereinsgründung eingeleitet wurde. 

Die Gründung von CoHousing Kaarst e.V. erfolgte im Juli 2016 und unmittelbar danach die Eintragung ins Vereinsregister.

CoHousing Kaarst e.V. will gemeinschaftliches Wohnen und Leben in einem Mehrgenerationen-Wohnhaus realisieren.

Der Verein ist überkonfessionell, überparteilich, wirtschaftlich unabhängig und verfolgt keine  kommerziellen, gewerblichen oder ertragsorientierten Ziele.

Er orientiert sich an christlichen und sozialen Werten.

Mitglieder

 

Die Mitglieder des Vereins wollen
junge und alte Menschen zusammenführen, die am Bau eines Mehrgenerationenhauses interessiert sind und die den Erwerb oder die Miete in einer solchen Anlage planen.

Damit wollen wir der zunehmenden Vereinsamung, der Überlastung Alleinerziehender, der Entfremdung der Generationen entgegenwirken.

 

Wir möchten unser gemeinschaftliches Leben und Wohnen solidarisch, verbindlich, autonom und selbst organisieren.

Wir arbeiten so basisdemokratisch wie möglich und legen Wert auf einen möglichst breiten Konsens.

​Jede*r bringt sich und die eigenen Stärken und Kenntnisse nach Kräften ein. Es darf Expertinnen und Experten geben - aber auch Einwände.

Alle Mitglieder beteiligen sich in verschiedenen Arbeitsgruppen an der Entwicklung der Idee und an deren Umsetzung. 

 

Und wenn du Interesse an unserem Projekt hast, womit würdest du dich einbringen wollen?

Auch Fördermitglieder sind herzlich willkommen. 

und Vorstand ...
IMG_6046.JPG

 

Klaus U. Schmid

1. Vorsitzender

 

Michael Schneider

2. Vorsitzender

 

Wolfgang Buck

Schriftführer

Nicole Klewes

Kassiererin

Christa Cormann

Vorstandsmitglied

Jutta Schmid

Vorstandsmitglied

 

Der Vorstand führt die Geschäfte des Vereins ehrenamtlich. 

 

Im Vordergrund der Vorstandstätigkeit stehen zur Zeit die vielen intensiven Gespräche mit der Politik und Verwaltung in Kaarst, mit der WohnBund-Beratung NRW, mit anderen Projekten des Mehrgenerationen-Wohnens, mit Banken, Finanz- und Steuerberatern, Bauträgern, 
Wohnungs-Genossenschaften, Energie-Versorgern, Förderinstitutionen ...

engagieren sich für das gemeinsame Ziel

 

CoHousing Kaarst e.V. will ein alternatives, selbstbestimmtes und zeitgemäßes Wohnprojekt fördern, das in das Umfeld eingebettet ist und in das Stadtquartier hinein wirkt.

Er will die Suche der Mitglieder nach Wohnraum in dauerhaft gesicherten Verhältnissen und zu angemessenen Kosten beraten und unterstützen.

Er informiert die Öffentlichkeit über alternative Wohnformen nach gerechten, sozialen, ökologischen und ökonomischen Grundsätzen.

Aus dem Verein heraus ist geplant, in einer geeigneten Gesellschaftsform ein vielversprechendes Objekt voran
zu bringen.

CoHousing Kaarst e.V.  kontakt@cohousing-kaarst.com  +49 175 7090789   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt   |   Newsletter  |  © 2017-2019 by CoHousing Kaarst e.V.

  • Facebook