Was du bei uns finden kannst

Menschliche Nähe, Verantwortung für den Nächsten und für die kommenden Generationen ist die Triebfeder unseres Zusammenlebens.

Soziale Wärme in einer Gemeinschaft ist ein wichtiges Element für Wohlbefinden, Gelassenheit und Gesundheit.

Sich auf jemanden verlassen können, für einander da sein bei freudigen und traurigen Anlässen ist unendlich wertvoll und bereichert das Leben unabhängig vom Alter oder der sozialen Situation.

Gemeinsame Aktivitäten - sei es kulturell, sportlich oder einfach gemeinsam feiern - machen das Zusammenleben reich und wertvoll.

Gemeinschaftliches Kochen und Essen ist ein wesentlicher Bestandteil die Gemeinschaft zu leben.

Was bietet das CoHousing z.B. ...

Alleinerziehenden

365 Tage, 24 Stunden lastet die Verant-wortung für die Kinder auf einer Schulter.

In einer Gemeinschaft gibt es Gleichge-sinnte, Nachbarn und ältere Bewohner im Ruhestand, die einspringen, wenn die Kita streikt, Überstunden nötig werden, die Bahn verspätet ist und die Abholung von der Schule oder Kita nicht klappt.

Die Gemeinschaft schafft Freiraum,
z.B. für eine Verabredung oder eine Zeit für sich alleine; und sie entspannt den Tagesablauf mit dem guten Gefühl,
das Kind in Obhut zu wissen.

berufstätigen Eltern

Gerade wenn beide Partner arbeiten, ist es eine große Herausforderung die Kinder, den Haushalt und die Arbeit unter einen Hut zu bekommen.

Krankheitszeiten und die Abendstunden stellen dann noch einmal besondere Anforderungen.

In einer Gemeinschaft, wie wir sie uns vorstellen, ist Raum für gegenseitige Unterstützung der Kinder, Spielen ohne Verabredung und Taxidienste direkt im häuslichen Bereich. Immer ist jemand in der Nähe, der einem helfen kann.

Das bereichert die Gemeinschaft und schafft Raum für soziale Erfahrungen der Kinder, wie sie aus Großfamilien in der Vergangenheit wehmütig erinnert werden.

Die eigene Wohnungstür ist die Barriere, mit der die Familie ganz unter sich sein kann, wenn sie das möchte.

älteren Menschen

Fit bleiben und mit Würde alt werden, das wünschen sich alle.

In unserem Projekt motivieren sich die Senioren gegenseitig sich zu bewegen und aktiv zu bleiben. Kopf, Körper und Seele bleiben in Schwung mit der 
Aufgabe, der Gemeinschaft und der Gesellschaft etwas zurückzugeben.

In einer Hausgemeinschaft mit fröh-lichen Kindern, jungen Erwachsenen
und gleichgesinnten SeniorInnen ist kein Platz für Einsamkeit oder Langeweile.
Da zu sein für die Kinder in der Gemeinschaft, beim Spielen oder als Hilfe bei den Hausaufgaben ist eine Aufgabe, die das eigene Wertgefühl steigert. Es lässt  einen fühlen, dass man gebraucht wird.

Beim Tod des Partners hilft die Gemeinschaft nicht zu vereinsamen.
Und wenn Pflege nötig werden sollte, kann das in der Gemeinschaft bezahlbar organisiert werden.

CoHousing Kaarst e.V.  kontakt@cohousing-kaarst.com  +49 175 7090789   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt   |   Newsletter  |  © 2017-2019 by CoHousing Kaarst e.V.

  • Facebook